Montag, 28. Oktober 2013

Zeit ...

... kann man stehlen oder schenken ...
ODER VERSCHENKEN ...!


Die Zeit ist wahrscheinlich das kostbarste Gut der Welt ...


Es gibt Menschen die stehlen dir deine Zeit ... weil sie einfach da sind, obwohl du es gar nicht möchtest ... weil sie sich aufdrängen ... weil sie dich langweilen ... weil du zu gut für diese Welt bist und du diesen Menschen die Zeit gibst,  die sie gar nicht verdienen ...

Weil du diesen Menschen zuhörst,  obwohl sie nichts zu sagen haben ... weil sie reden um zu reden ... und nicht um etwas zu sagen  ...
ICH HABE MIR ABGEWÖHNT,  MIR VON SOLCHEN MENSCHEN MEINE ZEIT STEHLEN ZU LASSEN ...

Es war kein leichter Weg ... aber man kann ihn gehen ...!
Mir ist meine begrenzte Lebenszeit einfach zu schade dafür,  mir von Selbstdarstellern Zeit klauen zu lassen ... Mir von diesen Menschen kluge Ratschläge anzuhören ... Ratschläge,  nach denen diese Personen meistens sogar selber nicht leben ...

Ich habe mich dazu entschlossen,  nur wichtigen Menschen Zeit zu schenken ...  


Nichts,  aber auch gar nichts kann so wertvoll sein, wie Zeit mit einem Menschen zu verbringen ...
Mit einem Menschen,  der einem viel bedeutet  ... Man genießt diese Zeit ... man saugt sie förmlich auf und wundert sich, weshalb gerade diese Zeit immer viel zu schnell vorbei geht ...
Warum immer dann, wenn die Zeit nicht enden soll, Stunden zu Minuten werden ... ?

Meine Oma hat früher immer gesagt, dass die Zeit schneller vergeht,  je älter man wird ...
Damals habe ich über diesen Satz gelacht ... heute weiß ich, dass er stimmt ...
Allerdings hat er nichts mit diesem Phänomen zu tun, dass ich gerade versuche zu lösen ...

Könnt ihr mir eventuell verraten woran es liegt? 

Da ich jetzt spontan keine Erklärung von euch bekommen kann, haue ich einfach mal weiter meine Meinung ... meine Vermutung dazu raus ...

Es sind kostbare Momente ... Augenblicke voller Liebe ... voller Harmonie ... die Blicke verraten Leidenschaft ... die Hände und Füße suchen auf und unter dem Tisch nach Körperkontakt ... die Gedanken sind frei ... es ist intensiv und entspannt zugleich ... man lässt sich fallen und hat keine Angst davor,  NICHT gefangen zu werden ...

Für diese Augenblicke nimmt man Dinge in kauf, die man eigentlich nicht so gerne macht ...
Man fährt Bahn, obwohl man es hasst ... Man knutscht im Restaurant,  obwohl man gesehen werden könnte ... man schreibt sich Nachrichten, obwohl man wichtige Arbeiten erledigen müsste ... UND MAN SIEHT SICH, OBWOHL ES DIE SITUATION eigentlich NICHT ERLAUBT ..
Warum? Weil es nicht anders geht ...!

Ich verschenke gerne meine Zeit ... ich "opfere" sie gerne ...
Aber nur für besondere Menschen ... für Menschen, die es auch zu schätzen wissen ... für Menschen,  die diese Momente  .... die diese unbezahlbaren Augenblicke mit mir zusammen genießen können ... die in diesem JETZT das SELBE fühlen und spüren ...

Versucht doch auch mal Prioritäten zu setzen ... geht euren Weg und macht das, was euch gut tut ... nicht das, was andere von euch erwarten ... es ist euer Leben ...
Und dieses kostbarste Gut aus eurem Leben ... dieses wertvollste Stück ... das größte Geschenk ...
Verbringt es so, wie ihr es möchtet ...


Nutzt eure Zeit so, wie sie es (wie ihr es) verdient habt ...
Verschwendet die Zeit nicht mit Dingen,  nur weil sie von euch erwartet werden ...

Es ist euer Leben ... und somit auch eure Zeit ...!
Habt einen bunten Abend
Ben



Kommentare:

  1. Das erinnert mich an ein gestern geführtes Gespräch. Meine Gesprächspartnerin und ich kamen auf einem Punkt an, an dem wir beide das Gleiche erlebt hatten: Wir hatten Filme nicht gesehen, die "man unbedingt gesehen haben muss!", kannten Politiker nicht die "man doch kennen muss!", können oft mit Dingen nichts anfangen, die anderen Menschen absolut selbstverständlich sind. "Wie, Du hast seit 2006 keinen Fernseher mehr? Was machst Du denn dann in deiner Frei-Zeit?" - wie oft ich DAS höre, kannst Du Dir nicht vorstellen. Und noch größer ist das Erstaunen, wenn ich dann sage: "In welcher?"

    Würde jeder Mensch so leben, dass er keine Langeweile kennt, vieles wäre besser ... in unserer Zeit ... die uns im übrigen komplett GESCHENKT wurde. Ein ganzes Leben lang ...

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen tollen Beitrag!

    AntwortenLöschen
  3. Hey Ben.......durch Zufall auf Deine Seite geraten......hat sich ssssseeeeeehhhhhhrrr gelohnt. Vielen Dank für Deine geschriebenen Worte!! Gruß aus Baden!

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal darf man zurückblicken
    vor allem auf Deine Worte.

    Wolke grüßt Sonne :-)

    AntwortenLöschen